Zum Koarl

Roland "Schieffi" Bergold

ist als Gründungsmitglied jetzt mittlerweile seit 21 Jahren (und 40 Kilo) an der akustischen Gitarre tätig. In seinem zweiten Leben arbeitet er als Heilerziehungspfleger mit geistigbehinderten Erwachsenen.  Diese Erfahrung erleichtert ihm den Umgang mit den anderen Schräten natürlich enorm. Nach seiner Heirat legte er seinen Nachnamen "Schieffnetter" ab und heißt jetzt Bergold. Somit ist er auch der Einzige in der Band der einen echten Künstlernamen "Schieffi" trägt.